Was die Zuschauer nicht über Longboard-Anfänger erzählen werden.

Einige Personen genießen es, Longboards zu surfen, aber sie sind vielleicht nicht für dich da. Das Longboard beinhaltet verschiedene Formen und Größen, von denen jedes eine besondere Eigenschaft für eine Reihe von Fahrstilen hat. Longboards sind breiter, länger und bieten mehr Stabilität, was es weniger schwierig macht, die Welle zu fangen. Longboards, die Performance-Boards sind, werden dünner und erhalten einen größeren Rocker.

Die Grundlagen des Longboard Anfängers, die du von heute an lernen kannst.

Longboard Anfänger müssen viel arbeiten um sich zum Spezialisten zu entwickeln. Es ist ein Sport, der viel Fitness erfordert. Wie bei allem anderen gibt es einen ausgezeichneten Weg und eine schlechte Herangehensweise an den Fall. Das Stoppen ist definitiv etwas, das du entdecken musst, wie man es macht und wie man es gut macht. Carving ist eine wichtige Fertigkeit, die alle Longboarder haben müssen und die die ganze Zeit benutzt wird, wenn du anfängst, wirklich intensive Manöver zu machen. Das Gewicht auf dem vorderen Fuß zu halten, wird später wichtiger, wenn Sie versuchen, schnell bergab zu fahren, da es die Wahrscheinlichkeit von Geschwindigkeitswankungen verringert.

Die Geburt des Longboard Anfängers

Von einem erfahrenen Benutzer kann er sich um die Geschwindigkeit zwischen 35-60 mph kümmern, ohne zu wackeln. Das Carven ist ein ausgezeichneter Ansatz, um die Geschwindigkeit zu kontrollieren und sich zu verlangsamen, wenn man zu schnell fährt. Typischerweise werden Räder aus Urethan hergestellt. Seine Räder können alle Arten von Stößen aufnehmen. Die Räder sind etwas größer bei der Größe von 71 Millimetern, so dass Sie vielleicht ein wenig Arbeit brauchen, um sie zu beschleunigen. Darüber hinaus verfügt es über effiziente ABEC 7-Lager, die es Ihnen ermöglichen, schneller zu booten.

Der Schlüssel ist, die Mehrheit Ihres Gewichts zuerst zu platzieren, sobald Sie auf dem Rücken fahren. So jetzt sind Sie gut in den Grundlagen des Pushens, das Sie an denken können, wie man auf einem Longboard stoppt. Es kann ziemlich kompliziert und sehr schwierig für einen Anfänger sein, die grundlegenden Fähigkeiten zu erlernen, um es zu fahren. Der absolut grundlegendste Anfängeransatz zum Stoppen wird Fußbremsen genannt und ist die beste Methode für Anfänger, um zu lernen, wie man sicher stoppt. Viele Anfänger haben Angst vor Geschwindigkeit. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es perfekt für Anfänger ist.

Du bekommst eine ganze Menge Skateboard für das Geld. Das erste Surfbrett zu kaufen ist eine riesige Sache. Fragen Sie herum, schauen Sie sich an, was andere Leute reiten und Sie sollten die Fähigkeit haben, herauszufinden, was der Umstand ist, wo Sie surfen. Wenn es größer wird, wird es Wellen geben, gegen die jeder einfach auf seinen Boards abspringt. Du willst tatsächlich lernen, Wellen zu reiten und auf dem richtigen Fuß loszulegen. Du musst die Wellenformen, die du mit deinem Surfbrett fahren wirst, bewerten. Maximiere deinen Spaß und wähle das richtige Board für die Art von Wellen, die du reiten wirst.

Das Deck ist aus langlebigem Ahorn gefertigt, das das typischste Material für die Brettzusammensetzung ist. Sowohl das Deck als auch die Trucks sind extrem robust und haben kein Problem mit dem Hüpfen. Im Allgemeinen ist es das perfekte Board für praktisch jeden Anfänger und Fortgeschrittenen.

Was jeder an Longboard-Anfängern nicht mag und warum?

Im Allgemeinen ist das Board sehr bekannt für seine große Stabilität. Außerdem macht das Bambusbrett es relativ steif und bietet einen großen Flex. Der Kauf von hochwertigen Boards mit ausgereiften Komponenten ist für die Sicherheit unerlässlich. Wenn man das bedenkt, braucht man ein Brett mit einer gewissen Länge und einem gewissen Umfang. Du wünschst dir ein Board, das für das eingesetzt wird, was du zu erreichen versuchst. Freestyle-Boards sind auch eine ausgezeichnete Option für Anfänger, die sich ihren eigenen Stil ausdenken wollen. Das Krown Rasta Freestyle Board gehört zu den coolsten Speed Kings auf dem Marktplatz.

 

Related Posts

  • Alles über RisikolebensversicherungAlles über Risikolebensversicherung
  • Wie gut sind die Spielauswahl und die Boni im EuroCasino?Wie gut sind die Spielauswahl und die Boni im EuroCasino?